Hradil Ersatzkabel

passend für TV-MIDI-Systeme (KT/KW 180, KW 305) von IBAK

Dieses Kabel ist passend für TV-MIDI-Systeme von IBAK und trägt die Herstellerkennung Kabeltyp 524/11, die Standardlänge liegt bei 180 m und wird nach Wunsch mit Steckern konfektioniert.

Artikelnummer:: 200.201
Dieses hochbelastbare Kamerakabel passend für TV-MIDI-Systeme von IBAK wird von unseren Kunden auf der ganzen Welt geschätzt. Durch den robusten Aufbau aus einem Vectrangeflecht mit einer Zugfestigkeit von bis zu 2500 N und dem strapazierfähigen PUR Außenmantel mit einer speziellen TPU Mischung besticht es durch eine sehr lange Haltbarkeit auch bei sehr starken mechanischen Belastungen. Im täglichen Einsatz am TV-MIDI-Kanalsinspektionssystem wird zudem durch die Verwendung von Vectran statt Kevlar / Aramid bei Verletzungen am Kamerakabel Außenmantel die eindringende Feuchtigkeit auf maximal 1% begrenzt, was die Haltbarkeit des Kamerakabels und die Einsatzfähigkeit der Anlage im Gegensatz zu Kevlar-/ Aramidgeflechten (bis zu 7% Feuchtigkeitsaufnahme) deutlich erhöht.

Passend für: TV-MIDI-Systeme KT/KW 180, KW 305 von IBAK
OEM Bezeichnung:  Kabeltyp 524/11
Bestellnummer: 200.201
Durchmesser: 7,4 mm 
Pole (Adern): 9 x 0,5 mm² + 2 x 0,08 mm²
Koax: ja  
Lichtwellenleiter:  nein
Explosionsschutz: geprüft gemäß IEC/EN 60079-14:2014 Anhang E.1

Natürlich liefern wir dieses Kabel auch in Wunsch- und Sonderlängen aus. Nutzen Sie für Ihre Anfrage gerne unsere Mailadresse: info@kanalkabel.de oder kontaktieren uns direkt unter Tel: +49 (0)7142 78891-0

Bestellnummer: 200.201
Durchmesser: 7,4 mm
Pole (Adern) X Querschnitt + Koax: 9 x 0,5 mm² + 2 x 0,08 mm² + Koax